Wir glauben

"Gott ist Liebe."
1.Johannes 4, 16
"Die Bibel ist die Richtschnur der menschlichen Daseinsstufe."
Joseph Weißenberg
"Wir leben nicht, um zu sein, sondern wir leben, um zu werden."
Joseph Weißenberg

Altar im Waldfrieden

Die Erde ist ein Erlösungsstern. Hier können Seelen, die einst mit Luzifer von Gott abgefallen sind (Offenbarung 12, 7-9), wieder zum Herrn zurückfinden. Dies geschieht durch ihren freien Willen und durch Gottes Gnade. Seelen können schon mehrere Male als Menschen auf dieser Erde gelebt haben, um im Sinne Gottes zu reifen.

Wir bekennen:

Ich glaube an Gott den Vater,
ich glaube an Gott den Sohn,
ich glaube an Gott den Heiligen Geist
und an Gottes Offenbarungen
durch Mose
Jesus Christus
und Joseph Weißenberg

Diese drei Offenbarungen stehen für wachsende Erkenntnisstufen der Menschheit.

Durch Mose gab Gott den Menschen die Zehn Gebote.
Jesus Christus ist unser Erlöser. Es ist für uns wichtig, nach seiner Lehre zu leben.
Joseph Weißenberg ist nach unserem Glauben der von Jesus verheißene Tröster und Geist der Wahrheit.

Es gibt keinen allein selig machenden Weg zu Gott; es gibt nur eine allein selig machende Liebe. Die unterschiedlichen Religionen und Konfessionen sind verschiedene Wege Gottes, die Menschen zu führen.
Joseph Weißenberg sagt: "Gott lässt nun jedem Menschen in Bezug auf seine Gedanken und sein Streben eine gewisse Freiheit, so dass jeder nur durch eigene Erfahrung wahrhaft überzeugt werden kann, und so können wir nie für alle Menschen gleiche Regeln und Gesetze aufstellen. Denn wie zu einer Stadt aus ihrer Umgebung verschiedene Wege führen, so hat auch Gott verschiedene Mittel und Wege zur Führung des Menschengeschlechts." (Brief von 1905)

Der Mensch ist ein Wesen aus Körper, Seele und Geist. Nach dem Tod bleibt der Körper, die Materie, auf der Erde zurück und verwest, Geist und Seele kehren zurück in die Ewigkeit.

In jedem Menschen ist ein Funken von Gott, der während seines Erdenlebens wachsen soll.

Unsere sichtbare materielle Welt ist Teil einer unsichtbaren geistigen Welt.


Kontaktmöglichkeiten
Sie wollen mit der Johannischen Kirche Kontakt aufnehmen?

Schicken Sie uns einfach eine E-Mail an info(at)johannische-kirche.org,
rufen Sie uns zu den normalen Geschäftszeiten an oder
besuchen Sie eine unserer rund 30 Gemeinden.


Kirchentag 2018
Herzlich willkommen: Einleitende Worte

Kirchentags-Programm
Fr. 17.8.
FS/WF
Sa. 18.8. SMH FS/WF
So. 19.8. SMH FS/WF 
Mo. 20.8. SMH FS/WF 
Di. 21.8. SMH FS/WF 
Mi. 22.8. SMH FS/WF 
Do. 23.8. SMH FS/WF 
Fr. 24.8. SMH FS/WF 
Sa. 25.8. SMH FS/WF 
So. 26.8. SMH FS/WF 

Programmänderungen und -korrekturen

Kurzdarstellungen und weitere Informationen

Legende

SMH = St.-Michaels-Heim
FS = Friedensstadt
WF = Waldfrieden
Ek = Eintrittskarten erforderlich, ggf. kostenpflichtig
T = Telefonübertragung

Download

Programmheft zum Kirchentag 2018
(Stand 23.7.2018,
PDF-Datei, 0,6 MB)

Kirchentagsprogramm als Google-Kalender (online/Download)