Johannischer Kirchentag 2018

Programmübersicht

 Mittwoch, 22.08.2018 St.-Michaels-Heim 

10.00 Uhr  • Wort zum Tage von Johannes Molch (Kirche) T
• anschl. Verantwortung — Vortrag von Matthias Müller (Kirche) T
• Kunstwerkstatt mit Monika Lehmann – geöffnet bis 18 Uhr (Rudolf-Mendel-Haus, Kellergeschoss)
10.15 Uhr  Unterwegs im Kiez des Meisters – Kirchengeschichte laufend erleben — Ein etwa dreistündiger Spaziergang durch den Berliner Norden rund um die Gleimstraße – Ende gegen 14.00 Uhr am Hauptbahnhof, mit Axel Glanck und Miro Pabst (Treffpunkt: Brunnen – Alternativ um 11.00 Uhr am Ausgang des S-Bahnhofes Schönhauser Allee)
11.00 Uhr  „Die Freude ist der Liebe Kraft.“ – „Und wo du bist, hört die Freude nicht auf. Aus deiner Hand kommt ewiges Glück.“ — Vortrag und Gesprächskreis von und mit Claudia Brunner und Angela Passinger (Kirche)
Vom Segen des Jenseitsglaubens nach der Lehre Joseph Weißenbergs — Gesprächskreis mit Johannes Molch (Großer Saal)
13.00 Uhr  • Sakrament der geistigen Heilung – bis 14.15 Uhr (Kuppelsaal)
• Sprechstunde und Sakrament der geistigen Heilung mit Jane Schermutzki – bis 17 Uhr (Bismarckzimmer)
13.30 Uhr  …und zwischendurch ein paar Lieder…?  — offenes Singen mit Peter Schneider (Kirche)
14.30 Uhr  Über die sieben Bitten des Vaterunsers — Vortrag und Gesprächskreis von und mit Esther Nörenberg (Großer Saal)
Erntedank auf Gut Schönhof — Ein Rückblick auf die Veranstaltung von 2008; Film von Armin Mattstedt, Spieldauer ca. 30 Minuten (Kinosaal)
16.30 Uhr  Eine Frage des Vertrauens — Gesprächskreis mit Rainer Gerhardt (Kirche)
Die Schätze unserer Kirche! – „…wo euer Schatz ist, da ist auch euer Herz!“ — Gesprächskreis mit Claudia Brunner, Hans-Henning Sander und Angela Sonntag (Großer Saal)
Geistigkeit in Megabyte? — Gesprächskreis für Jugendliche mit Tim Hartstock, Johannes Marek und Clara Sander (Jugendraum)
Mose und das Volk Israel – Vertraue auf Gott  — Gesprächskreis für Schulkinder mit Antje König und Nina Lustig (Salon Mendelssohn)
Die Heimkehr des Meisters — Eine Dokumentation über die Rückführung des Meisters aus Schlesien (Polen) 1966 – Dokumentarfilm von Armin Mattstedt, Spieldauer ca. 36 Minuten (Kinosaal)
18.00 Uhr  • Abendgebet (Kirche); für Kinder (Salon Mendelssohn)
Gelegenheit zum Gespräch mit Mitarbeitern aus dem „Projekt Jitro“ (Treffpunkt: vor der Kirche)
18.15 Uhr  Christliche Glaubensrichtungen der ersten Jahrhunderte – die wilde Zeit des Christentums —  Vortrag von Dirk-Thomas Schermutzki und Tobias Schermutzki (Großer Saal)
Singen und Spielen – ein Musikflashmob mit Sebastian Nichelmann (Kindertagesstätte-Turnhalle)
19.30 Uhr  Oh Mutter! – Kriminalkomödie von Andrew Perkins — Es spiel die Theaterwerkstatt Friedensstadt, Regie: Gerlinde Tieke – für Zuschauer ab 10 Jahren, Ek (Kinosaal)
22.00 Uhr  • Abendgebet (Kirche)
23.00 Uhr  • Abschluss des Tages

 
Änderungen vorbehalten!


Kontaktmöglichkeiten
Sie wollen mit der Johannischen Kirche Kontakt aufnehmen?

Schicken Sie uns einfach eine E-Mail an info(at)johannische-kirche.org,
rufen Sie uns zu den normalen Geschäftszeiten an oder
besuchen Sie eine unserer rund 30 Gemeinden.


Kirchentag 2018
Herzlich willkommen: Einleitende Worte

Kirchentags-Programm
Fr. 17.8.
FS/WF
Sa. 18.8. SMH FS/WF
So. 19.8. SMH FS/WF 
Mo. 20.8. SMH FS/WF 
Di. 21.8. SMH FS/WF 
Mi. 22.8. SMH FS/WF 
Do. 23.8. SMH FS/WF 
Fr. 24.8. SMH FS/WF 
Sa. 25.8. SMH FS/WF 
So. 26.8. SMH FS/WF 

Programmänderungen und -korrekturen

Kurzdarstellungen und weitere Informationen

Legende

SMH = St.-Michaels-Heim
FS = Friedensstadt
WF = Waldfrieden
Ek = Eintrittskarten erforderlich, ggf. kostenpflichtig
T = Telefonübertragung

Download

Programmheft zum Kirchentag 2018
(Stand 23.7.2018,
PDF-Datei, 0,6 MB)

Kirchentagsprogramm als Google-Kalender (online/Download)