„Gott zum Gruß“

Joachim Steffen

„Guten Tag“, „Hallo“, „Servus“, „Moin“, „Grüezi“, „Tachchen“, „Hi“ – wir kennen viele Formen, um uns im Alltag zu begrüßen. In unserer Johannischen Kirche sagen wir „Gott zum Gruß“, wenn wir uns begegnen. Warum ist das so? Warum machen wir das, oder warum machen wir das nicht? Und von wem haben wir diesen Gruß empfangen?

(FS, Mi, 21.8., 16.30 Uhr; SMH, Do, 22.8., 16.30 Uhr)

Kontaktmöglichkeiten
Sie wollen mit der Johannischen Kirche Kontakt aufnehmen?

Schicken Sie uns einfach eine E-Mail an info(at)johannische-kirche.org,
rufen Sie uns zu den normalen Geschäftszeiten an oder
besuchen Sie eine unserer rund 30 Gemeinden.


Kirchentag 2019
Herzlich willkommen: Einleitende Worte

Kirchentags-Programm
Fr. 16.8.
FS/WF
Sa. 17.8. SMH FS/WF
So. 18.8. SMH FS/WF 
Mo. 19.8. SMH FS/WF 
Di. 20.8. SMH FS/WF 
Mi. 21.8. SMH FS/WF 
Do. 22.8. SMH FS/WF 
Fr. 23.8. SMH FS/WF 
Sa. 24.8. SMH FS/WF 
So. 25.8. SMH FS/WF 

Programmänderungen und -korrekturen

Kurzdarstellungen und weitere Informationen

Legende

SMH = St.-Michaels-Heim
FS = Friedensstadt
WF = Waldfrieden
Ek = Eintrittskarten erforderlich, ggf. kostenpflichtig
T = Telefonübertragung

Download

Programmheft zum Kirchentag 2019
(Stand 17.7.2019,
PDF-Datei, 0,5 MB)

Kirchentagsprogramm als Google-Kalender (online/Download)