Quedlinburg

Willkommen

Mitglieder der Gemeinde Quedlinburg
Mitglieder der Gemeinde Quedlinburg bei einem Ausflug (Foto: gqued)

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Gemeinde Quedlinburg. Hier möchten wir Sie gern über uns informieren. Wir laden Sie ein, unsere Gottesdienste zu besuchen und an Veranstaltungen teilzunehmen, nochzumal der Harz ein beliebtes Ausflugsziel ist.

Kontakt & Adresse

Gemeindeleitung: Detlef Glistau

 zu unseren aktuellen Gottesdienstterminen

Johannische Kirche
Gemeinde Quedlinburg
Rote Schule
Kirchhof 1
38828 Wegeleben
Kontakt: quedlinburg@johannische-kirche.org

Aktivitäten

Das Einzugsgebiet unserer Gemeinde umfasst den östlichen Harz und das Harzvorland. Wir sind keine große Gemeinde, aber sehr tatkräftig und unternehmungslustig. Neben unseren Gottesdiensten, sonntags alle 14 Tage um 11 Uhr in Wegeleben, finden weitere gemeinschaftliche Aktivitäten statt. Anzuführen sind unter anderem die Proben des Chores zur musikalischen Umrahmung der Gottesdienste und von Großveranstaltungen, die Gemeindenachmittage mit vielen Aktivitäten für Groß und Klein, gemeinsame Ausflüge, wie zum Beispiel zu unseren Kirchenzentren in der Friedenstadt, in Berlin und Gößweinstein. Besuche bei anderen Gemeinden, die Teilnahme an den vielen Weihnachtsbasaren der Johannischen Kirche und die Fahrt zu Arbeitseinsätzen, die einen festen Platz im Gemeindeleben haben, stehen ebenfalls auf dem Programm. Wie Sie sehen, kommt in unserer Gemeinde keine Langeweile auf.

Der christliche Glaube und das Miteinander sind nicht zu trennen. Jeder Einzelne hat die Möglichkeit sich in die Gemeinschaft einzubringen. Ein jeder ist uns willkommen und wir freuen uns schon heute darauf, Sie begrüßen zu dürfen und ihnen gute Gastgeber zu sein.

Die Gemeinde

Altar der Gemeinde Quedlinburg
Der Altar der Gemeinde Quedlinburg (Foto: gqued)

Am nordöstlichen Rand des Harzes liegt die schöne Stadt Quedlinburg, die unserer Gemeinde ihren Namen gab. Joseph Weißenberg gründete die Gemeinde am 8. März 1931. Schon von Anfang an waren die Andachten in angemieteten Räumen. Über Jahre haben sich Freundschaften zu den Nachbargemeinden Halberstadt und Staßfurt gebildet. Ab 1973 wurde die Gemeinde Halberstadt der Gemeinde Quedlinburg angeschlossen.

Nach der Wiedervereinigung unseres Landes wurden uns die Bremer Geschwister als Partnergemeinde zur Seite gestellt. Jedes Jahr wird gemeinsam ein Gemeindetag begangen. Die Gemeinde Quedlinburg gehört seit 1989 zum Kirchenbezirk Harz, zu dem auch Hannover und Staßfurt gehören.

2002 gab es zum ersten Mal einen Kindergottesdienst in der Gemeinde. Mittlerweile gehört der Kindergottesdienst zum festen Bestandteil der Arbeit mit den Kindern, am Nachmittag wird gemalt, gebastelt, gewandert oder für ein Jubiläum geprobt. Vor Überraschungen kann man sich bei unseren Kleinen nie sicher sein.

Zurzeit ist die Gemeinde Quedlinburg in Wegeleben in einer ehemaligen Schule zu Gast. Dort finden die regelmäßigen Gottesdienste und Gemeindenachmittage statt. Abwechselnd werden auch Gottesdienste gemeinsam mit der Staßfurter Gemeinde in Wegeleben oder Staßfurt abgehalten und die Gemeindetage werden gegenseitig besucht.